Einrichtungsstile die immer modern sind

Jetzt teilen!

Brauchen Sie noch eine weitere Veränderung in Ihrer Wohnung? Hier finden Sie den für Sie passenden Lifestyle und die Möbeltrends für 2019 und auch die Jahre danach!

Irgendwann werden Sie Ihre alten Möbel nicht mehr sehen können und Sie brauchen nur noch etwas Neues. Aber bevor Sie selbst malen, das Layout ändern und dekorieren können, brauchen Sie Inspiration. Deshalb präsentieren wir Ihnen einige der aktuellsten Wohntrends und zeigen Ihnen, wie schnell und einfach es ist, vier Wände mit den richtigen Möbelaccessoires zu streichen.

Skandinavischer Möbelstil

Einer der beliebtesten Trends in der Innenarchitektur im Jahr 2018 ist bereits der skandinavische Stil. „Das Motto lautet „Keep it simple“. Die Farben der Möbel orientieren sich stark an der wunderbaren skandinavischen Landschaft. Die Wände bleiben hell und eher kühl, von weiß über hellgrau bis eisblau.

Im Gegensatz zu frischen, hellen Wänden ist der Rest des Innenraums komfortabel und gemütlich. Leichte Holzmöbel, gemütliche Strickdecken, viele Kissen und weiche Teppiche sind unerlässlich. Dekorative Elemente hingegen sind minimalistisch und oft grafisch. So entsteht ein Eindruck von Transparenz und Ordnung, typisch für den skandinavischen Stil.

Mischung aus modernen Einrichtungstrends

Sie haben diesen Trend wahrscheinlich in Pinterest oder Instagram gesehen, weil er als „Blogger-Lifestyle“ gilt. Typisch für ihn ist eine Mischung aus edlen Retro-Möbeln, modernen Räumen und spektakulären Dekorationen, oft in Gold oder Silber. Besonders modisch sind die Samtsofas und Sessel und die bunten Sessel 2018, wie z.B. kieferngrün oder ölblau, die sich als Herzstück des Raumes präsentieren.

einrichtung von einem haus
Das sieht doch schon mal gut aus!

Was ist wichtig für einen schönen, eleganten und im Allgemeinen recht sauberen Gesamteindruck: Übertreiben Sie nicht mit Retro-Elementen, sonst können die Möbel schnell veraltet erscheinen. Oder wie wäre vielleicht ein glänzender Teppich oder große, kontrastierende Schwarz-Weiß-Bilder? Eine moderne Lampe oder ein minimalistischer Tisch mit einer Marmor- oder Granitoberfläche wird den Look ebenfalls ein wenig auflockern.

Möbel im mediterranen Stil

Urlaubsgefühl pur – dieses Gefühl drückt sich im mediterranen Möbelstil aus, der von viel Holz, warmen Erdtönen und gemütlichen Annehmlichkeiten begleitet wird.

Holzmöbel haben eine solide und rustikale Ausstrahlung, die an gemütliche landwirtschaftliche Möbel erinnert. Die mediterrane Umgebung ist besonders effektiv, wenn sie mit Terrakottafliesen und dekorativen Elementen aus Holz oder Stein kombiniert wird. Sie ist auch ideal, um den mediterranen Stil zu unterstreichen: den Olivenbaum als Hauspflanze.

Wie wäre es mit einem maritimen Einrichtungsstil?

Die unverwechselbaren Farben Weiß und Blau lassen den Stil der Möbel auf dem Schiff unmittelbar an den letzten Urlaub in der Nord- oder Ostsee erinnern. Die Wände sind in sanfte Farben wie Weiß, Sand und Pastellblau getaucht. Die Möbel sind meist aus hellem, altem Holz gefertigt, das an Schwemmholz erinnert. Blaue Decken und Kissen machen alles komplett.

Accessoires werden bei einer maritimem Einrichtungsstil besonders geschätzt und entsprechend häufig genutzt. Segelboote, Holzmöwen und Sandtöpfe und Muscheln vermitteln den Eindruck, in der Nordsee oder auch Karibik zu sein. Unser Tipp: Sammeln Sie Holzstücke und Muscheln bei Ihrem nächsten Strandurlaub und kreieren Sie daraus ein schickes Windspiel. Dies ist die perfekte Möglichkeit, den marinen Lebensstil weiter zu unterstreichen.

About the author

haus

View all posts